SchmerzFreund
Ihre Lebensqualität zählt

Längerfristige oder plötzlich auftretende körperliche Probleme können uns im Alltag behindern, reduzieren unsere Produktivität im Job, nehmen uns die Freude am Sport und vielen anderen Aktivitäten.

Der SchmerzFreund Energie-Chip könnte Ihr Begleiter sein, nach dem Sie gesucht haben.

  • mehr Wohlbefinden
  • Steigerung der Lebensqualität
  • ohne chemische Inhaltsstoffe
  • einfach in der Anwendung
  • keine orale Einnahme erforderlich

Die speziell programmierten Frequenzen, die wir auf den e.chi Energie-Chip spielen, werden direkt auf die betroffene Hautstelle oder einen Schlüsselpunkt am Körper angebracht. Diese Frequenzen werden vom menschlichen Organismus aufgenommen und dadurch die körpereigenen Energiefelder ausgeglichen. Broschüre PDF >>

e-chi Schmerzfreund

Schmerzfreund

Ihre Lebensqualität
zählt

e.chi - energy chip for live

FUNKTIONIERT GANZ EINFACH

e-chi Energiechip funktioniert ganz einfach

ANBRINGUNG

Anbringung e-ch Energie Chip


Erfahrungen mit dem SchmerzFreund Energie-Chip:

Kunden haben hier die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit dem e.chi Energie-Chip auszutauschen. Laut Produktbeschreibung sind diese Produkte dazu bestimmt, mehr Wohlbefinden, energetische Ausgeglichenheit und Balancierung im Leben zu ermöglichen. Wenn die Kunden den e.chi Energie-Chip für andere Zwecke einsetzen, liegt das nicht in unserem Verantwortungsbereich. Wir weisen nochmals darauf hin, dass diese Produkte bestimmungsgemäß nur für den Bereich des allgemeinen Wohlbefindens eingesetzt werden können.
Andreas Schwab (SchmerzFreund)

Andreas Schwab (SchmerzFreund):
„Mit vielen unterschiedlichen Behandlungsmethoden versuchte ich meine bereits dauerhaft gewordenen Achillesehnenprobleme und Entzündungen weg zu bekommen. Ich konnte nicht mehr laufen und nicht mehr auf steile Berge wandern. Ich klebte dann auf beiden Achillessehen den SchmerzFreund und konnte nach zwei Wochen bereits erste Linderungen wahrnehmen. Jetzt, nachdem ich den Chip Tag und Nacht anwende, bin ich schmerzfrei und kann meine täglichen Golf- und Bergrunden wieder genießen.“

Sven Jansen (SchmerzFreund)

Sven Jansen (SchmerzFreund):
„Seit 2013 laboriere ich an einem „Tennisarm“ durch berufliche und sportliche Überbelastung. Meine Schmerzen wurden chronisch und teilweise unerträglich und keiner konnte mir helfen. Im Juni 2019 wurde mir dann der e.chi SchmerzFreund empfohlen und ich habe durch diese geniale Erfindung ein großes Stück an Lebensqualität wieder zurück gewonnen. Nach 24 Stunden tragen war die Belastung gefühlt um 50 Prozent weniger, weitere 48 Stunden später war der Schmerz weg und ich habe den e.chi entfernt. Zu meinem größten Erstaunen ist der Schmerz seitdem nie mehr wiedergekommen. Ich bin begeistert!"“

Sonja N. (SchmerzFreund)

Sonja N. (SchmerzFreund):
„Durch einen Abend auf hohen Schuhen und eine Überlastung des Vor-fußes hatte ich so starke Schmerzen, dass Auftreten unmöglich war. Auch die Zehen waren völlig taub. Ich habe den SchmerzFreund dann nur auf den Fuß gelegt und direkt gespürt wie die Schmerzen verschwanden. Die Taubheit war noch da aber der mechanisch bedingte Schmerz hat sich deutlich reduziert“

Reinhard Egger (SchmerzFreund)

Reinhard Egger (SchmerzFreund):
„Ich verwende den SchmerzFreund immer wenn ich kleinere Beschwerden habe, die während oder nach dem Training auftreten. Da ich sehr ungern auf Medikamente zurückgreife, weil mir die Nebenwirkungen sehr bewusst sind, war ich sehr froh diese Alternative ausprobieren zu können. Ich bin neuen Technologien grundsätzlich offen gegenüber und teste gerne ob sie tatsächlich funktionieren. Dieser Energie-Chip hat mich auf jeden Fall sehr überzeugt!“

Markus Prackwieser (SchmerzFreund)

Markus Prackwieser (SchmerzFreund):
„Meine chronischen Achilles- sehnen-Probleme wurden durch die Benützung eines Elektroautos ausgelöst. Dies wurde nach längerer Recherche herausgefun- den. Die durch den Elektrosmog entstandenen Schmerzen konn- ten aber ab der Verwendung des e.chi Energie-Chips innerhalb von Stunden komplett beseitigt werden.“

Markus Prock (SchmerzFreund)

Markus Prock (SchmerzFreund):
„Seit meinem Karriereende leide ich sehr unter Schmerzen der Achillessehen. Gerade wenn ich den ganzen Tag auf den Beinen war, waren die Schmerzen fast unerträglich. An sportliche Aktivitäten wie z.B. Laufen gehen war gar nicht mehr zu denken.  Vor ein paar Wochen wurde mir dann der e.chi Energie-Chip empfohlen. Anfangs konnte ich mir ehrlicherweise gar nicht vorstellen, wie dieser Chip mir bei meinen jahrelangen Problemen helfen sollte, aber ich habe ihn trotzdem ausprobiert und bin völlig begeistert. Wie durch ein Wunder sind meine Probleme bei der Verwendung weg. Ich kann sogar mit meiner Tochter wieder laufen gehen! Sie können sich nicht vorstellen was dies an Lebensqualität ausmacht. Für mich unglaublich, was die moderne Technologie möglich machen kann….“

Barbara F. (SchmerzFreund)

Barbara F. (SchmerzFreund):
„Durch ein Supinatinstrauma hatte ich sehr starke Schmerzen in der Ferse und konnte überhaupt nicht mehr auftreten. Dann habe ich mir den SchmerzFreund auf die betroffene Stelle geklebt. Nach einem Tag war es viel besser, am Tag darauf war ich beschwerdefrei. Ich bin beeindruckt.“

Olympia Medalliengewinner Markus Schmidt (SchmerzFreund)

Olympia Medalliengewinner Markus Schmidt (SchmerzFreund):
„Ich habe Arthrose im rechten Kniegelenk und dadurch immer wieder starke Schmerzen. Von einem Kollegen bekam ich den SchmerzFreund. Das Ergebnis war sehr überraschend für mich. Nach aufkleben des Chips, dauerte es ca. 3 Stunden, bis der Schmerz merklich nachließ. Ich war so begeistert, dass ich den Chip auch bei meiner Familie einsetzte und diesen weiterempfahl. “

Georg H. (SchmerzFreund)

Georg H. (SchmerzFreund):
„Nach meiner Herz-OP hatte ich starke Brustbeinschmerzen. Ich musste sehr starke Schmerzmittel einnehmen um diese erträglich zu machen. Mein Therapeut hat mir den SchmerzFreund zum ausprobieren mitgegeben. Ich bin begeistert. Ich konnte die Schmerumittel stark reduziern un die Schmerzen sind viel erträglicher.“

Anita S. (SchmerzFreund)

Anita S. (SchmerzFreund):
„Ich arbeite seit 5 Jahren hauptberuflich als Wimpernstylistin und gehöre leider zu jener geplagten Berufsgruppe, welche mit fast unerträglichen Nacken-, Schulter-, sowie Rückenschmerzen zu kämpfen hat. Durch die ständig gebückte Arbeitshaltung hat man keine Chance aus diesem Teufelskreis der Schmerzen rauszukommen. In meiner Freizeit habe ich durch Gymnastik und Walking versucht dem entgegenzuwirken, der Erfolg für den Nacken war aber nur mäßig. Schon mit dem Gedanken der Schließung meines Studios wagte ich noch einen Versuch mein Leiden zu reduzieren. Meine täglichen Schmerztabletten setzte ich ab um die Wirkung des e.chi auch spüren zu können und ich war total schockiert! Ich brachte den Chip auf der Wirbelsäule auf Höhe meines BH‘s an und war nach 2 Std. völlig schmerzfrei! Damit hatte ich nicht gerechnet. 3 weitere Tage lies ich diesen an dieser Stelle, ging damit Duschen, Infrarot, zur Arbeit und Spazieren. Ich hatte ihn schon fast vergessen da er sich ganz leicht und angenehm trägt und ich wirklich keinerlei Schmerzen mehr hatte. Diese Anwendung ist nun 1/2 Jahr her und die Wirkung hält bis heute an. Sollte ich wieder ein Zwicken im Nacken verspüren, kommt dieser Chip gleich wieder auf diese Stelle und gut! Schließlich kann man ihn so oft verwenden, wie man ihn braucht. Ich habe diesen Chip auch schon vielen meiner Kundinnen weiterempfohlen und die waren so wie ich total begeisterst.“

Ludwig Bauer (SchmerzFreund)

Ludwig Bauer (SchmerzFreund):
„Hallo, mein Name ist Luggi (Ludwig) Bauer wohne in Innsbruck und bin 75 Jahre alt. Ich habe Ende November 2019 beim Rodel Welt Cup in Igls einen e.chi Energie-Chip von Tobias Schiegl bekommen, weil ich immense Probleme mit meinem linken Knie hatte. Nach dem ich den Chip an dem Schmerzpunkt am linken Knie angebracht habe, bemerkte ich nach ca. 5 Stunden eine wesentliche Besserung. Daraufhin konnte ich problemlos wieder Treppen hinauf und hinunter gehen ohne extreme Schmerzen zu empfinden. Aktuell brauche ich den e.chi nicht mehr, da ich so eine starke Besserung erfahren habe, dass ich mich bis zu zwei Stunden ohne Probleme im Freien (Wandern, Nordic Walking) usw. bewegen kann. Ich bin sehr dankbar für die wiedergewonnene Lebensqualität. Bemerken möchte ich noch, dass ich jetzt so schmerzfrei bin, dass ich sogar derzeit von einer OP des Knies absehen kann. Ich kann sogar wieder Bergsteigen, auf den Heimtrainer Rad fahren und Gymnastik machen, was mir vorher unmöglich war.“

Frau Fluckinger (SchmerzFreund)

Frau Fluckinger (SchmerzFreund):
„Vor ein paar Jahren habe ich ein künstliches Knie bekommen, seitdem leide ich immer unter Schmerzen. Ich war mehrmals zur Kontrolle, es ist aber alles ordnungsgemäß eingebaut und es sollte passen, trotzdem habe ich rund um die Uhr Schmerzen. Wenn Ich den SchmerzFreund auf mein Knie klebe, lässt der Schmerz sofort nach und die Schwellung geht zurück. Nehme ich ihn wieder weg, kommt nach wenigen Minuten der Schmerz und eine leichte Schwellung wieder. Ich freue mich sehr eine Linderung gefunden zu haben und habe den Chip bereits einer weiteren Knie Patientin, die ein neues Knie bekommen hat, weiterempfohlen. “

 

Weitere verlässliche Begleiter

 

Rechtlicher Hinweis:
Alle e.chi Energie-Chips gleichen die Energieflüsse des Organismus ausschließlich über Frequenzen und somit über die energetischen Felder aus. Sämtliche Angaben zur Wirksamkeit beruhen auf eigenen jahrelangen Beobachtungen, Untersuchungen, Messungen und Erfahrungen von Therapeuten und sind schulmedizinisch noch nicht anerkannt. Der e.chi Energie-Chip ist ein rein energetisches und kein medizinisches Produkt, dies bedeutet, dass er auf der Energieebene des Menschen arbeitet. Zur Abklärung von körperlichen Beschwerden und zur Therapieerstellung wenden Sie sich bitte an den Arzt Ihres Vertrauens.

Zum Webshop

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Rechtlicher Hinweis:
Alle e.chi Energie-Chips gleichen die Energieflüsse des Organismus ausschließlich über Frequenzen und somit über die energetischen Felder aus. Sämtliche Angaben zur Wirksamkeit beruhen auf eigenen jahrelangen Beobachtungen, Untersuchungen, Messungen und Erfahrungen von Therapeuten und sind schulmedizinisch noch nicht anerkannt. Der e.chi Energie-Chip ist ein rein energetisches und kein medizinisches Produkt, dies bedeutet, dass er auf der Energieebene des Menschen arbeitet. Zur Abklärung von körperlichen Beschwerden und zur Therapieerstellung wenden Sie sich bitte an den Arzt Ihres Vertrauens.